headerd13.jpg

Druckversion anzeigen Home > Aktuelles

Konzert am 08.06.2017 in die Stadthalle Chemnitz verlegt

Das Konzert am 08.06.2017 in Klaffenbach ist witterungsbedingt in die Stadthalle Chemnitz verlegt worden.
Die Karten behalten ihre Gültigkeit und bereits gekaufte Plätze ändern sich nicht..
Der Konzertbeginn verschiebt sich auf 20 Uhr.


Marshall & Alexander 3x Open Air in Ötigheim

20 Jahre Hand in Hand - Das Jubiläumskonzert

(Zuschauerbereich komplett überdacht – Konzert wetterunabhängig)
Im Jahre 1997 begann eine fulminante Karriere von zwei herrlichen Stimmen aus dem Badischen Land. Niemand hätte geglaubt, dass sich eine Formation aus zwei so starken Individualisten so lange in diesem hart umkämpften Geschäft halten kann.  Marc Marshall: „Die ersten fünf Jahre waren schwer. Wir hatten viele Fernsehauftritte, aber nur Wenige wollten uns live erleben!“ Und Jay Alexander ergänzt: „Oh ja, und einige sogenannte Fachleute haben gesagt: Finger weg. Das wird nie was mit den Beiden.“

Viel Arbeit, Disziplin und Glück, aber auch fantastische Fans haben uns dann doch zu diesem Jubiläum geführt. Natürlich sind wir auch nicht ganz untalentiert“, antwortet Marc Marshall auf die Frage, auf was er diesen Erfolg zurückführt. „Ganz besondere und vor allem weitsichtige Wegbegleiter, wie Thomas M. Stein, Harold Faltermeyer und Dieter Falk haben geholfen diesen Weg zu gehen.“

Ein Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sich Marc und Jay zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CD‘s und unzählige TV-Auftritte haben das Duo national und international bekannt gemacht. Ihre Passion ist und bleibt aber das Live-Erlebnis. Bei den Konzerte erzeugt der Zusammenklang der Stimmen immer wieder Gänsehaut. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren sie auf den grossen Open-Air-Bühnen, Philharmonien, Konzerthallen, aber auch Kirchen.
 

Nun werden diese beiden Meistersänger 2017 in Ötigheim an drei Abenden die großen Melodien ihrer Karriere präsentieren und das 20-jährige Jubiläum Ihrer Karriere feiern. Jay Alexander: „Es werden fast ausschließlich original Marshall & Alexander Lieder erklingen. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden. Zum Jubiläum sind WIR das Motto.“
Marc Marshall: „Das wird sehr emotional. Kaum eine Ehe schafft eine so lange Zeit. Wir haben in den zwanzig Jahren mehr Zeit als viele Ehepaare miteinander verbracht.

Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau werden diese drei Abende zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander. Dieses Erlebnis darf man sich als Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen nicht entgehen lassen. Jay Alexander: „Da werden wir natürlich auch die ein oder andere Anekdote auspacken.“


22. + 23. + 24.08.2017

Tickets via Internet unter www.volksschauspiele.de
Telefon: 07222/968790


Marshall & Alexander bedanken sich bei:


SAVE THE   DATE
21.-23.08.2018
 


Marshall & Alexander - 20 Jahre Hand in Hand

1997-2017 - Das Jubiläumskonzert

Im Jahre 1997 begann eine fulminante Karriere von zwei herrlichen Stimmen aus dem Badischen Land. Niemand hätte geglaubt, dass sich eine Formation aus zwei so starken Individualisten so lange in diesem hart umkämpften Geschäft halten kann.  Marc Marshall: „Die ersten fünf Jahre waren schwer. Wir hatten viele Fernsehauftritte, aber nur Wenige wollten uns live erleben!“ Und Jay Alexander ergänzt: „Oh ja, und einige sogenannte Fachleute haben gesagt: Finger weg. Das wird nie was mit den Beiden.“ „Viel Arbeit, Disziplin und Glück, aber auch fantastische Fans haben uns dann doch zu diesem Jubiläum geführt. Natürlich sind wir auch nicht ganz untalentiert“, antwortet Marc Marshall auf die Frage, auf was er diesen Erfolg zurückführt. „Ganz besondere und vor allem weitsichtige Wegbegleiter, wie Thomas M. Stein, Harold Faltermeyer und Dieter Falk haben geholfen diesen Weg zu gehen.“
Ein Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sich Marc und Jay zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CD‘s und unzählige TV-Auftritte haben das Duo national und international bekannt gemacht. Ihre Passion ist und bleibt aber das Live-Erlebnis. Bei den Konzerte erzeugt der Zusammenklang der Stimmen immer wieder Gänsehaut. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren sie auf den grossen Open-Air-Bühnen, Philharmonien, Konzerthallen, aber auch Kirchen.
Zum 20-jährigen Jubiläum werden diese beiden Meistersänger  die großen Melodien ihrer Karriere präsentieren. Jay Alexander: „Es werden fast ausschließlich original Marshall & Alexander Lieder erklingen. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden.“
Marc Marshall: „Das wird sehr emotional. Kaum eine Ehe schafft eine so lange Zeit. Wir haben in den zwanzig Jahren mehr Zeit als viele Ehepaare miteinander verbracht.  Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau wird die grosse Jubiläumstour zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander. Dieses Erlebnis darf man sich als Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen nicht entgehen lassen. Jay Alexander: „Da werden wir natürlich auch die ein oder andere Anekdote auspacken. Entertainment und Partytime sind angesagt.“
Die großen Marshall & Alexander Klassiker, wie Hand In Hand, La Stella Piu Grande, Mandami Via, Another Day, Le Stagioni Che Verranno und viele weitere große Melodien und emotionale Texte werden zu hören sein. 
Gerade das Lied „Hand In Hand“, geschrieben von Marc Marshall, beschreibt wunderbar, dass man gemeinsam sehr viel mehr erreichen kann; mehr als alleine. Das beweisen Marshall & Alexander seit nun über Jahren.


Termine 2017 / 2018

08.06.17 Chemnitz   21.11.17 Kiel
29.07.17 Mannheim   22.11.17 Hannover
30.07.17 Zeulenroda   23.11.17 Aurich
06.10.17 Ilsenburg   25.11.17 Pforzheim
07.10.17 Freyburg/Unstrut   14.01.18 Emmelshausen  
08.10.17 Glauchau   20.01.18 Freudenstadt
19.10.17 Marburg   21.01.18 Ludwigsburg
20.10.17 Halle/Saale   24.01.18 Saarbrücken
21.10.17 Erfurt   25.01.18 Biberach a.d.Riß
22.10.17 Coswig   15.03.18 Aschaffenburg
24.10.17 Göppingen   16.03.18 Siegen
25.10.17 Friedrichshafen   17.03.18 Rietberg
27.10.17 Hamburg   18.03.18 Greiz
18.11.17 Gersthofen   29.06.18 Bad Elster
20.11.17 Berlin   24.11.18 Koblenz

Ticketinfos


Weihnachten mit Marshall & Alexander

Marshall & Alexander schreiben seit 2004 eine einzigartige Erfolgsgeschichte mit Kirchenkonzerten. Ohne Pomp gestalten sie mit ihrer Kunst unvergessliche Momente. Damit kreieren die beiden großartigen Künstler in der Tat ein Kontrastprogramm zu allem Lauten, Schrillen des täglichen Lebens.
Nach über 500 regelmässig ausverkauften Weihnachtskonzerten und Kirchenkonzerten mit geistlicher Musik präsentieren Marc Marshall und Jay Alexander passend zum Jahresausklang ein neues Weihnachtsprogramm.
Eine Komposition aus traditionellen Weihnachtsliedern und Liedern die inhaltlich die Dimension des Weihnachtsfestes in sich tragen. Themen wie Liebe, Frieden, Respekt werden musikalisch und in Gedichten und Texten ihren Platz haben. Dadurch wird dieses Konzert nicht nur eine Einstimmung auf Heiligabend. „Es ist uns besonders wichtig, dass die christliche Haltung mehr und mehr über die Weihnachtszeit hinaus Bestand hat. Nächstenliebe sollte immer Hochsaison haben“, so Marc Marshall.
Insgesamt über 5 Millionen Zuschauer haben das alljährliche große Weihnachts-TV-Special von Marshall & Alexander im ZDF in den vergangenen Jahren fasziniert verfolgt. „Es ist eines der schönsten Gefühle, in Kirchen aufzutreten. Wir genießen es sehr, auf ein Publikum zu treffen, das Ohren, Augen und die Herzen geöffnet hat. So erleben wir nun seit Jahren gerade mit sakraler Musik immer wieder große Momente“, erklärt Marc Marshall. „Und so kehren wir alle beseelt in den Alltag zurück“, ergänzt Jay Alexander.

Mit den CD’s GÖTTERFUNKEN und PARADISUM erreichten Marshall & Alexander weit über 350.000 Besucher. Die Alben waren lange Zeit auf Platz 1 und Platz 2 der Deutschen Klassik-Charts und haben schon mehr als 200.000 Einheiten verkauft.

Begleitet werden die Ausnahmesänger von ihrem musikalischen Trio an Harmonium, Querflöte/ Klarinette und klassicher Gitarre.


Termine 2017

05.12.17 Mönchengladbach-Rheydt   13.12.17 Köthen
06.12.17 Melle-Buer   14.12.17 Schwerin
07.12.17 Wiesbaden   15.12.17 Rostock
08.12.17 Duisburg   16.12.17
Neuruppin
09.12.17 Bad Sooden-Allendorf   17.12.17 Waldheim
10.12.17 Schwaigern   19.12.17 Baden-Baden
12.12.17 Visbek      


Ticketinfos

Kontakt - Impressum