headerd9.jpg

Druckversion anzeigen Home > Archiv

Archiv

Für einige unsere Alben haben wir eigene Websites erstellt, die die jeweilige Atmosphäre, die Musik und viele Hintergrundinformationen beinhalten. Diese finden Sie hier:


"La Stella"

Im Jahre 2001 haben wir am 11. September eines unserer schönsten und erfolgreichsten und somit wichtigsten Lieder „La Stella Più Grande “ aufgenommen. Nun haben wir in den vergangenen zehn Jahren einiges an Entwicklung hinter uns. Popsongs in mehreren Sprachen, Weihnachtslieder und vor allem klassische Sakralwerke standen auf dem Programm. Unsere Fans haben das alles mitgetragen und darauf vertraut, dass wir sicher eines Tages zu unseren „italienischen“ Wurzeln zurückkehren. Besonders ein Mann hat diesen Wunsch immer wieder geduldig geäußert: unser Plattenboss Michael Haentjes! Im Frühjahr 2010 habe ich dann zusammen mit ihm seinen Wunschtitel für das „Marshall & Alexander Album 2011 “ verabschiedet: „LA STELLA“. Zusammen mit Frank Lauber haben wir mehrere Vorbereitungsphasen in Italien verbracht. All die schönen Dinge wie Musik, Vino, Pasta, die herrlichen Landschaften, die Mode, le donne … haben unsere Arbeit an „LA STELLA “ inspiriert. Und da wir ohnehin Italienfreunde sind, kommt nun unsere große Liebe zu dem Land in den zwölf Liedern zum Ausdruck. weiterlesen…


"Freunde"

Die Idee, das erste deutschsprachige M&A Album im Wohnzimmer der Marshall-Villa aufzunehmen, wurde bereits im Juli 2008 geboren. Damals haben wir mit über achtzig Songideen (Melodien, Fragmente, Textideen ...) mit der Arbeit an dem Album begonnen. Nachdem die erste konkretere Titel-Auswahl getroffen war, wurde uns immer klarer, dass wir die Produktionsweise nicht nach alten, gewohnten Muster umsetzen wollten. Es steht ja auch nirgends geschrieben, dass man immer in ein Studio gehen muss, um ein Album zu produzieren...
weiterlesen…


"Paradisum"

Nach dem großen Erfolg unserer CD „Götterfunken“, der sich in vielen Konzerten, einer goldenen CD und dem TV-Special im ZDF „Die Top Ten Des Himmels“ Niedergeschlagen hat, war es nur eine Frage der Zeit, wann es eine Fortführung dieser Idee gibt. Wer uns kennt, weiß, dass wir uns ungerne wiederholen. So haben wir uns zwar wieder der sakralen Musik zugewandt, aber in der Machart und der Repertoireauswahl weiterentwickelt. Alles strahlt, vieles ist mächtiger, größer und eindringlicher geworden.
weiterlesen…


"Götterfunken"

Die Top 10 des Himmels

Fünfzehn Titel aus vier Jahrhunderten, die die Menschen, seit sie das erste Mal erklungen sind, beglücken. Zu hören sind aus Klassiker, „Welthits“ der geistlichen Musik. Aber auch musikalische Raritäten, die die beiden Sänger wegen ihres göttlichen Klangzaubers, wie sie sagen, ausgewählt haben. „Wir respektieren die Schöpfung des Komponisten“. Marshall & Alexander haben bewusst auf hippe Sounds, elektronische Klangexperimente und kosmische Effekte verzichtet. Zum ersten Mail allerdings werden diese Werke von einem Männer Duo präsentiert.
weiterlesen…

Kontakt - Impressum